Wirtschaftsminister Duin zu Gast im I.D.E.E. Holz

Auf Einladung von Birgit Sippel, MdEP, und Willi Brase, MdB, besucht Wirtschaftsminister Duin das I.D.E.E. Holz in Olsberg. Im Beisein von vielen Mandatsträgern aus der Region und SPD-Bundestagskandidat Dirk Wiese ließ sich der Wirtschaftsminister die Bedeutung des Clusters Holz mit 180.000 Beschäftigten (bundesweit 1,2 Mio.) im Innovationszentrum I.D.E.E. in Olsberg-Steinhelle erläutern. Volker Holtkämper, Leiter des Fachbereichs Holzwirtschaft, Forschung und Klimaschutz bei Wald und Holz NRW unterstrich in seinem Eröffnungsreferat vor den Gästen aus Politik und Branchenvertretern die Bedeutung der Holzwirtschaft in NRW. Die Engpässe bei der Rohstoffbeschaffung waren ein Kernthema bei der Diskussion mit dem Wirtschaftsminister.